Pension Nordwind - Büsum, nicht weit entfernt

Meer so weit das Auge reicht, die gesunde und salzige Seeluft, wunderschöne Strände und das Wattenmeer - UNESCO Weltnaturerbe zum Anfassen. Ein Seebad mit Hafenflair und trotz Gezeiten - in Büsum ist immer Wasser. Genießen Sie das Land, die Leute und das Meer.

Einzigartige Landschaft - UNESCO Weltnaturerbe

Was ist das für ein Matsch vor dem Deich? Keine Panik, der gehört da hin und ist der Grund, dass unsere Landschaft so besonders ist. Dieser Matsch nennt sich Schlick - durchzogen von Prilen,trockenfallenden Sandbänken, Seegraswiesen und Muschelbänken bietet das Wattenmeer vielen unzähligen Tieren Nahrung. Millionen von Zugvögeln nutzen diesen Reichtum um auf ihrer Reise Richtung Afrika oder Asien einen kleinen Zwischenstopp bei uns einzulegen. Durch den Einfluss der Nordsee ist das Wattenmeer ständig im Wandel und mit einer unglaublichen Vielfalt an Tieren und Pflanzen bevölkert. Viele davon verstecken sich im Boden und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Nehmen Sie an einer der geführten Wattwanderungen teil und machen Sie sich auf die Suche nach den “small five”. Unsere Landschaft ist einmalig auf der Welt und deshalb seit ein paar Jahren UNESCO Weltnaturerbe. Auf dieser Liste befindet sich z.B. auch der Grand-Canyon in Amerika.
Wattwandern durch den Schlick
Muscheln im Sand
Surfen auf der Nordsee
Krebs im Wasser
Eine Wattwanderung ist ein einmaliges Erlebnis. Wir haben die passende Dusche.

In Büsum gibt es viel zu entdecken

Kutterregatta, Büsum on Fire, Konzerte am Strand, den Wochenmarkt - ein Blick in den aktuellen Veranstaltungskalender lohnt sich immer. Was auf jeden Fall bei einem Nordsee-Urlaub nicht fehlen darf, ist eine Wattwanderung. Neben dem Sandstrand, der zum Sonnenbaden und Schwimmen einlädt, gibt es in der Bucht die Möglichkeit Surfen oder Kiten zu lernen. Genießen Sie die gesunde Salzluft bei ausgiebigen Spaziergängen und lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen. Fahren Sie gerne Rad? Das platte Land an der Küste eignet sich wunderbar für ausgedehnte Touren.
Ein Highlight ist die Fahrt zu einer der Seehundsbänke, der Besuch der Insel Helgoland oder die Fahrt mit einem Krabbenkutter - Krabben pulen ist nicht so einfach wie es aussieht. Sehenswert ist das Eidersperrwerk mit seinen riesigen Fluttoren, die kleine Stadt Friedrichstadt, erbaut nach niederländischem Vorbild, von Grachten durchzogen, die wunderbar mit dem Tretboot zu erkunden sind. Oder der Strand von St. Peter-Ording - unglaubliche 12km lang und mehrere Kilometer breit. Hier stehen die berümten Pfahlbauten und der Leuchtturm Westerheversand, den Sie bestimmt aus einigen Werbespots kennen. Wenn Sie lieber entspannen, gibt es natürlich auch genügend Angebote zum Thema Wellness und Sauna. Sehr zu empfehlen, ist ein Glas Wein im Strandkorb, während Sie den Sonnenuntergang genießen und natürlich ein Besuch in einem unserer wirklich guten Fischrestaurants. Unsere Pension liegt 2km vom Seedeich und 7 Kilometer von Büsum entfernt - abseits vom Trubel und doch nah genug um in wenigen Minuten den Ort zu gelangen. Ein optimaler Ausgangspunkt um entspannt in den Tag zu starten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Hause.

Ihre Liliana Walther
Leuchtturm Westerheversand
Möwe im Sonnenuntergang
Schafe warten auf Wasser
Büsum Schafe am Deich
Wir freuen auf Ihre Buchungsanfrage

Die Nordsee im Wandel der Jahreszeiten

Jede Jahreszeit an der Nordseeküste hat etwas besonderes. Die weite Landschaft, das Zusammenspiel der Naturgewalten, die einmalige Tier und Pflanzenwelt. Die Nordsee - so ruhig sie im Sommer auch ist, im Herbst und im Frühjahr zeigt sie, was in ihr steckt. Wassermassen pressen sturmgetrieben an den Deich und drohen dem Hinterland mit hohen Wasserständen. Unerschrockene Gummistiefelträger zieht es bei solch einem Wetter ans Meer. In den Wind gelehnt, die salzige Luft in der Nase, kann man gut beobachten, wie die aufgewühlte Nordsee eine Welle nach der anderen, bedrohlich ans Land schiebt. Prallt die Welle an den Deich, spritzt einem die Gischt ins Gesicht. Sobald die Sonne wieder zwischen den Wolken hervor blinzelt und das Meer sich beruhigt hat, lohnt es sich, am Strand auf Schatzsuche zu gehen. Die Chancen Bernsteine zu finden ist jetzt am größten. Millionen von Vögeln machen sich jedes Jahr auf den Weg ins Sommer- oder Winterquartier. Ein unglaubliches Naturschauspiel präsentiert sich am Himmel, wenn riesige Vogelschwärme die Sonne verdunkeln. Der Winter präsentiert sich gerne mit einer schneebedeckten Landschaft und strahlend blauem Himmel. In manchen Jahren liegen meterhohe Eisschollen an den Stränden der Nordsee. Bei klirrend kalter Seeluft kann man sich gut bei einem Eiergrog oder einem Pharisäer wieder aufzuwärmen. In klaren Nächten präsentiert sich ein Sternenhimmel, den Sie in der Stadt so noch nicht gesehen haben.
Nordee Pension - Frühjahr
Nordee Pension - Sommer
Nordee Pension - Herbst
Nordee Pension - Winter
Erleben Sie bei uns die Nordseeküste im Wandel der Jahreszeiten

Buchungsanfrage / Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer wunderschönen Pension an der Nordsee.